TaylorMade US Open 2022 Championship Staff Bag

€699,00 €999,00


Limited Edition Staff Bag 

Beschreibung

Dieses Golfbag wurde von Taylor Made passend zu den US Majos in Brookline (Boston Umgebung) entworfen. Die vielen Details spiegeln die Wurzeln der amerikanischen Geschichte wieder. Die Boston Tea Party war Mit-Initiator der amerikanischen Revolution und diese gilt auch als Hauptinspiration des Designs dieses Staffbags. Die Seiten besitzen ein Design, das an Teeflecken erinnert, sie stehen für die mehr als 300 Kisten Tee, die im Winter 1773 in den Bostoner Hafen gekippt wurden.

An der Oberseite der Golftasche ist das Datum “18. April 1773” eingestickt, es verweist auf die Nacht, als Paul Revere Boston zu Pferd verließ, um die Bevölkerung zu warnen, dass die “Rotröcke” kommen. Dabei hielt er zwei Laternen in den Händen, sie sind auf der Wertsachentasche abgebildet.

Die Stickerei auf der Balltasche wurde von den Uniformen der amerikanischen Patrioten inspiriert, die während des anschließenden Bürgerkrieges getragen wurden. Die Nieten bestehen hierbei aus gebürsteter Bronze und die Tasche ist außerdem mit dezenten Taylor Made Logos versehen.

Eines der Merkmale, die sich aus dem Bürgerkrieg ergab ist außerdem 246”, diese Zahl findet sich auf der oberen Tasche als Anspielung auf den Champion Francis Ouimet, der am 17. Loch in der Clyde Street wohnte. Dieses Haus steht heute noch und im historischen Country Club finden die Meisterschaften auch heuer zum 4. Mail wieder statt.

Die Ziegelsteine rund um die Base sind eine Hommage an den Freedom Trail, dieser Pfad führt durch 16 historische Städte in ganz Boston führt und die 16 historischen Sehenswürdigkeiten verbindet. Das gefrostete Bierglas hingegen ist eine Anspielung auf eine der bekanntesten Brauereien in der Region.


• US Open Design in limitierter Auflage

• 6-fach Schläger-Management 

• Trennwände durchgehend

• 12 Taschen inclusive 2 Kühltaschen

• gebürstetes/Mikropergorierted Kunstleder